Wassersport in Plön

Schwimmen, Paddeln, Segeln, Tauchen und jede Menge Wassersport im Reich der Seen

Aktiv im Urlaub auf und im klaren Wasser der Plöner Seen

Wasser ist unser Element, denn mehr als 12 Seen umgeben Plön. Sogar 2/3 der Stadtfläche besteht aus Wasser und bildet ein ideales Resort für Aktivurlaub auf dem Wasser. Mit 30 qkm Fläche gilt der Große Plöner See seit jeher als attraktives Segel- und Surfrevier. Das Wasser lockt auch zum Baden und Schwimmen, Paddeln mit Kanu, Kajak oder SUP - eine ideale Mischung aus Natur erleben und fit bleiben im Urlaub! Ein Tauchrevier mit 650 Hektar Fläche mit einer mittleren Sichttiefe von 12 m und Tauchtiefen bis zu 58 m lassen das Taucherherz höher schlagen. Angler schätzen den vielfältigen Besatz im Angelrevier, sogar die seltene Maräne ist hier zahlreich vertreten. Mit Urlaubsfischereischein auch ein Vergnügen für Gastangler und Hobbyangler.

Tipp

Bei den Bootsverleihen in Plön könnt ihr Kanus, Kajaks, Segelboote, Ruderboote, Tretboote, SUP und sogar Drachenboote leihen. Kurse und Gruppenangebote gibt es auch dazu.

Allgemeine Informationen

16.04.2021
23.04.2021

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.