© TZHS MOCANOX

Wein & Genießen

Von der Weinprobe bis zum Weinfest

Weinbau in Schleswig-Holstein

Für Weinliebhaber ist die Holsteinische Schweiz absolut einen Ausflug wert. Denn in den fast nördlichsten Weinanbaugebieten Deutschlands nahe der Ostsee gedeihen auf einigen Hektar Land weiße und rote Trauben. Zu verdanken ist das Rheinland-Pfalz, denn 2009 wurden ca. 10 ha ungenutzte Pflanzrechte an Schleswig-Holstein abgetreten. Heute stehen auf Weingut Ingenhof ca. 7,8 ha Rebstöcke auf dem Gröndalberg in Malente. In Grebin sind es ca. 2 ha an der Grebiner Mühle und dem Hof Altmühlen. Sie gehören zum rheinland-pfälzischen Winzer Steffen Montigny. Die Landweine geniesst man mit Blick auf die Weinberge, über die hügelige Landschaft, auf den See oder die Felder. Auch Führungen und Weinverkostungen sind möglich. Wein kaufen kann man in der kleinen Weinremise auf Gut Ingenhof, in kleinen Weinlädchen oder im regionalen Handel und auch online.

Spätsommerliches Weinfest

Der Eutiner Küchengarten, unweit des Eutiner Schlosses, ist das perfekte Ambiente für ein spätsommerliches Weinfest. Zur Zeit der Weinlese entfalten sich hier die Aromen der Weine wohl noch viel besser. Live-Musik und regionale Spezialitäten machen den Spätsommerabend perfekt.

16.04.2021
23.04.2021

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.