© TZHS Anne Weise

Angelkarten

Kontakte für Angelkarten und Urlaubs-Fischereischeine

Bevor geangelt werden kann, muss natürlich die Erlaubnis des jeweiligen Pächters des Gewässers eingeholt werden - ein Angelerlaubnisschein. Hier gibt es Tages-, Wochen- und Jahreskarten. Auch Gastangler können Angelkarten erwerben und sogar Hobbyangler können mit dem Urlaubs-Fischereischein, auch ohne Fischereiberechtigungsschein, angeln gehen. Das Mindestalter beträgt 12 Jahre, Kinder dürfen aber nur in Begleitung von Erwachsenen angeln.

Tipp

Angelkarten online kaufen

Angelkarten für das Lieblingsgewässer kann man beim Landessportfischerverband oder über Fiskado ganz bequem online kaufen. Weitere Angel-Kartenausgaben finden sich unten in der Übersicht.

01.08.2021
15.08.2021

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.