© R. Nher

Baden & Schwimmen

Familien-Baden nahe der Altstadt – Nostalgie pur

Am Großen Eutiner See, nur 5 Gehminuten vom Schloss und der Altstadt entfernt, befindet sich eine wunderschöne, historische Badeanstalt, mit alten Umkleidekabinen, hölzernen Badestegen und Bademeisterhaus. Idyllisch gelegen im Seeschaarwald, mit großer Liegewiese, flachem Wasserzugang, Kiosk, Beach-Volleybalfeld, Wasserrutsche, Sprungturm und anderen Spielmöglichkeiten für Kinder ist sie auch ein ideales Familienausflugsziel. Man kann mit dem Auto nah heranfahren und einen auf einer Waldlichtung am See gelegenen Minigolfplatz gibt es gleich um die Ecke. Der Eintritt ist übrigens frei.

Naturnah und einsam - Hamburger Strand und Badebuchten

Am Rad- und Wanderweg rund um den Kellersee, zwischen den Eutiner Ortsteilen Fissau und Sielbeck liegt die kleine Naturbadestelle „Hamburger Strand“. Der Grünstrand und der flach abfallende Zugang zum Wasser laden ein, sich abseits vom Trubel zu erfrischen oder einfach mal auf einer Rundtour zu rasten. Autofahrer müssen hierher einige Schritte laufen, und genau das macht die Ruhe dieses Platzes aus. Natürlich gibt es an den Eutiner Seen die eine oder andere nicht extra hergerichtete und deshalb wirklich naturnahe Badestelle, an der man einfach liegen und ins Wasser hüpfen kann. Hier findet man auch mal ein Plätzchen ganz für sich allein, im schattigen Wäldchen und in einer romantischen Badebucht.

25.09.2021
09.10.2021

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.