Rathaus Plön

Das heutige Rathaus wurde 1816 - 1818 nach Plänen des bekannten Baumeisters Christian Frederik Hansen am alten Marktplatz erbaut. Zuvor stand an dieser Stelle ein Rathausbau des 13. Jahrhunderts, den der letzte Plöner Herzog Herzog Friedrich Carl abbrechen ließ und 1746 durch einen Neubau ersetzen ließ.

 

Der aus Muschelkalk gefertige Gänselieselbrunnen von Bernhard Butzke stammt aus dem Jahre 1922. Das Plöner Gänseliesel zählt zu den Wahrzeichen von Plön und war ein Geschenk der auswärts vermögend gewordenen Brüder Müller an ihre Heimatstadt.

Rathaus Plön
Schlossberg 3-4
24306 Plön
Tel.: 04522-505-0
Fax: 04522-505-69
E-Mail:
Web: http://www.ploen.de