© TI GPS Anne Weise

Alte Schlossgärtnerei Plön

Auf einen Blick

Gärtnerei im Schlossgebiet Plöns mit historischen Pflanzen, Kneippgarten und Kräutermanufaktur.

Ursprünglich wurde die Gärtnerei als herzoglicher Melonengarten bewirtschaftet.
Nach einem verheerenden Brand des Vorwerkes 1745 hatte Herzog Friedrich Carl alsbald ein neues Hofgärtnerhaus und ein Orangeriegebäude zur Aufnahme seiner botanischen Schätze errichten lassen. Die Lage am Melonengarten erleichterte die anspruchsvolle Pflege der exotischen Gewächse, die unmittelbare Nachbarschaft zum Hofgärtnerhaus sollte die Aufsicht über den wertvollen Bestand sicherstellen.

Später geriet das Gelände in Vergessenheit und verwilderte. Erst Dorit Dahmke gelang es mit viel Herzblut und körperlichem Einsatz den Garten wieder in einen überregional bekannten naturnahen Nutzgarten zu verwandeln. Seit über 20 Jahren betreibt sie die Alte Schlossgärtnerei in Plön: Neben Führungen durch den Kräutergarten oder den Kneippgarten, verarbeitet sie die Pflanzen in der Manufaktur zu handgemachten Produkten.


Auf der Karte

Alte Schlossgärtnerei
Schlossgebiet 9a
24306 Plön
Deutschland

Tel.: +49 4522 / 789818
E-Mail:
Webseite: alte-schlossgaertnerei-ploen.de

Allgemeine Informationen

Was möchtest du als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.