© Anne Weise_Fine Art Fotografie

Wochenmarkt in Eutin 

Die erste Adresse für lokales Obst & Gemüse

Regionale Köstlichkeiten in Altstadt Ambiente

Einer der schönsten Wochenmärkte der Region und für viele Eutiner ein Muss - vor allem, weil das Angebot so vielfältig ist: Mittwochs und samstags gibt es hier Obst, Gemüse, Blumen, Fleisch, Eier, Holsteiner Schinken, Fisch, Brot, Honig, Antipasti, Käse und vieles mehr. Zahlreiche Köstlichkeiten haben Bio-Qualität, sind regional und stammen sogar aus eigener Produktion. Nach dem Einkauf kann man sich in ein gemütliches Café rund um den Marktplatz setzen und das geschäftige Treiben beobachten, ein nettes Gespräch mit dem Tischnachbarn führen oder einfach nur entspannt die Altstadt auf sich wirken lassen.

Der Eutin-Apfel

Habt ihr das schon gewusst?

Die alte Apfelsorte „Holsteiner Cox“ ist nicht nur im Norden bekannt und beliebt. Unbekannt ist aber vielen, dass dieser säuerlich-würzig-aromatische Apfel ein echtes Eutiner Gewächs ist: Der Holsteiner Cox, ursprünglich auch „Vahldieks Sämling Nr. 3“ genannt, wurde 1920 vom Lehrer Vahldiek in seinen Eutiner Gartenanlagen aus dem Cox Orange gezüchtet und später über Gärtnereien vertrieben. Heute sind dem „Erfinder“ in Eutin deshalb auch gleich zwei Straßen gewidmet.

21.06.2021
28.06.2021

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.