© TI GPS Anne Weise

Radfahren in Bosau

Fahrradtouren über Feld und See und zu den schönsten Ausflugszielen

Zu einem Klassiker unter den Tagesausflügen in der Holsteinischen Schweiz kann man sich direkt in Bosau auf den Weg machen: Die 36 km lange Umrundung des größten Sees Schleswig-Holsteins führt in Plön vorbei am Schloss mit fantastischem Seeblick, in Ascheberg an der (See-)Windmühle Sventana und südlich von Dersau durch den seenahen Nehmtener Forst. 

Von Plön aus schließt sich die 25 km lange 5-Seen-Tour bis nach Malente an. Ein ebenso beliebtes Ausflugsziel für Radler ist die Prinzeninsel mit ihren zahlreichen Rastplätzen am Wasser. Vom Anleger Prinzeninsel aus könnt ihr auch direkt mit dem Schiff zurück nach Bosau und viele weitere Touren entdecken. Dabei ist es egal, ob ihr mit Tourenbikes, Mountainbikes oder auch E-bikes unterwegs seid. Die Wegbeschaffenheit reicht von Feldweg bis zu Straßenbelag und garantiert abwechslungsreiches Radvergnügen inmitten schönster Natur.

Auf vier kinderfreundlichen Radtouren unter 20 Kilometer können Familien den Alltag vergessen und gemeinsame Zeit in der Natur erleben. Auf nur 13 Kilometern umrundet ihr den Vierer See, eine weitere Strecke führt durch den Stutkoppel-Forst vorbei an der Ruine Katzburg oder fahrt ein Stück auf der alten Salzstraße Lübeck-Plön-Kiel. Immer wieder eröffnen sich Panoramablicke über die hügelige Landschaft und den Plöner See bis zum Plöner Schloss.

Tipp

Schon mal mit dem Fahrrad über den See gefahren?

Ganz ohne Steigungen und Anstrengung können Sie die letzte Etappe der Fahrradtour um den Großen Plöner See per Schiff zurücklegen und dabei den herrlichen Blick auf die Stadt Plön und die Natur der Holsteinischen Schweiz genießen. Teilstrecke des Weges können auch mit der Buslinie Seekieker rund um den Großen Plöner See zurückgelegt werden. Der Fahrradtransport ist kostenfrei.

Radfahren durch Berlin ganz ohne Großstadtstress

Bosau liegt zwar etwas verschlafen inmitten der Seen- und Felderlandschaft am Großen Plöner See, hält jedoch für Aktivurlauber spannende Fahrradtouren bereit. Wer hätte gedacht, dass man 42 km durch die Feldlandschaft Norddeutschlands radeln und doch am „Ku‘Damm“, „Potsdamer Platz“ und „Unter den Linden“ in Berlin ankommen kann? Das kleine Dörfchen Berlin, welches auf der Feldertour durchquert wird, heißt nicht nur wie die Hauptstadt Deutschlands sondern die berühmten Straßennamen vermitteln urbanes Flair - ganz ohne Lärm und Hektik. 

Der berühmte Pilgerweg “Mönchsweg” führt auf den Spuren der Mönche auch nach Bosau zum Bischof Vicelin, der die Bosau St. Petri Kirche erbaut hat. Der 1000km lange Fernradweg läuft quer durch Bremen, Niedersachsen und Schleswig Holstein und ist ebenso beliebt für einen Fahrradurlaub wie der Ostsee-Radweg.

Tipps und Routenempfehlungen sind im Flyer “Rad- und Wanderwege Bosau” zusammengefasst. Diesen sowie weitere Fahrradtouren-Planer und Karten erhält man in der Tourist Info direkt im Haus des Gastes. Weitere Tourentipps aus der Community findest du bei Komoot und Outdooraktive.

31.07.2021
14.08.2021

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.