© MaTS GmbH / Dirk Jacobs

Kneipp-Anlagen in Malente

Gesundheit fördern mit Sebastian Kneipp

In um Malente gibt es verschiedene Kneipp-Einrichtungen, die für Gäste frei zugänglich sind. Hier kann insbesondere an den Wassertretbecken und Armbadestationen die Hydrotherapie nach Kneipp ausprobiert werden. Bei regelmäßiger Anwendung erfrischen einige Runden im Kneipp-Becken nicht nur müde Beine und Füße. Auch schwerwiegendere Beeinträchtigungen können gemildert oder geheilt werden. Schlafforscher haben beispielsweise bestätigt, dass Wassertreten ein besseres Ein- und Durchschlafen unterstützen kann: Die Durchblutung der unteren Extremitäten wird gefördert, sodass man anschließend „mit warmen Füßen und kühlem Kopf“ sanft und entspannt ins Reich der Träume gleitet. 

22.06.2021
29.06.2021

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.