© Hotel Gut Immenhof, Holger Martens

Hotel Gut Immenhof

Auf einen Blick

Hotelbetrieb auf der aus den Filmen der 1950er Jahre bekannten Gutsanlage direkt am Kellersee.

Das Hotel ist noch nicht geöffnet. 

Coronabedingt können die Öffnungszeiten und Angebote abweichen.

Ursprünglich hieß Gut Immenhof am Ortseingang von Malente „Gut Rothensande“. Es wurde in den 1950er Jahren als Schauplatz der Immenhof-Filmreihe einem breiten Publikum bekannt. Vor einigen Jahren wurde mit einer Kernsanierung und dem Umbau des Anwesens zu einer Hotelanlage mit Reitbetrieb begonnen. Die Eröffnung ist für 2021 geplant.
Schon 1361 wurde ein Hof mit dem Namen „Rodesand“ an der Gremsmühle erstmals urkundlich erwähnt. Besonderen architektonischen Einfluss nahm ein Unternehmer, der Gut Rothensande 1911 erwarb und nach dem Vorbild alter Gutshöfe umbauen ließ. Aus dieser Zeit sind unter anderem noch das Torhaus mit dem kleinen Glockenturm sowie das Herrenhaus erhalten. Im 20. Jahrhundert wechselte das Anwesen mehrfach den Besitzer. Nach Ende des Zweiten Weltkriegs wurde es vom Deutschen Roten Kreuz als Kinderheim genutzt, bis Mitte der 1950er Jahre diente es als sozialpädagogisches Institut.
Im November 1953 gestattete der damalige Eigentümer der ARCA-Filmproduktion die Dreharbeiten für die Immenhof-Filme. Zwischen 1955 und 1957 wurden insgesamt drei abendfüllende Spielfilme um die auf Gut Immenhof lebenden Schwestern Dick und Dalli gedreht: „Die Mädels vom Immenhof“, „Hochzeit auf Immenhof“ und „Ferien auf Immenhof“. Neben dem Gut wurde auch an vielen anderen Orten in Malente gedreht wie beispielweise an der Maria-Magdalenen-Kirche, auf Hof Radlandsichten und am Bahnhof. Seitdem sind Malente und die Holsteinische Schweiz für Film-Fans und Pferdefreunde gleichermaßen zu einem beliebten Urlaubsziel geworden.
In den letzten Jahren ist Gut Rothensande sorgfältig saniert und zu einer Hotelanlage mit Reitbetrieb umgebaut worden. Neben Suiten und Appartements sind in den restaurierten Gebäuden auch Stallungen, eine Reithalle und Veranstaltungsräume untergebracht. Die Neueröffnung unter dem Namen „Hotel Gut Immenhof“ ist für 2021 geplant.
Der Gutshof liegt direkt am Kellersee, sodass Gäste der Kellersee-Fahrt auch den neuen Anleger am Gut Immenhof zum Ein- und Aussteigen nutzen können.

Auf der Karte

Hotel Gut Immenhof
Rothensande
23714 Malente
Deutschland

Tel.: +49 4523 / 88280
E-Mail:
Webseite: www.gut-immenhof.de

Allgemeine Informationen

Was möchtest du als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.