© TI GPS Anne Weise

Stadtbuchtfest Plön

Drei Tage Open-Air Spaß am See mit Livemusik und Wassersport

Plöner Stadtbuchtfest

Schweren Herzens haben wir uns entschieden, das Stadt-Bucht-Fest 2021 abzusagen. Aufgrund der aktuellen Rechtslage bedingt durch die Corona-Pandemie kann das Fest leider nicht stattfinden. Bis wir wieder gemeinsam feiern können, schwelgt auf dieser Seite gern in Erinnerungen. Wir freuen uns auf ein Wiedersehen auf unserem schönen Fest:

Das dreitägige Stadtfest in Plön ist mit seinen Aktivitäten am, auf und im Wasser ein absolutes Highlight. Ein ganztägiges Bühnenprogramm, ein spannendes Drachenbootrennen und die vielen Mitmach-Angebote für Kinder begeistern jedes Jahr aufs Neue - und das ganze mit der herrlichen Kulisse des Großen Plöner Sees im Hintergrund. Der Drachenboot-Cup ist inzwischen Kult beim größten Fest am Großen Plöner See, zudem könnt ihr auf echten Segelschiffen mitfahren, Euch beim Stand-up-Paddling testen, entspannt mit dem Kanu oder Tretboot die Stadtbucht entdecken ... und die Angebote sind kostenlos!

Buntes Live-Musik-Programm auf der Seebühne

Hier wird gefeiert und getanzt: Ein buntes Programm aus Livemusik von Soul, Swing, Pop, Rock und Traditionellem begeistert drei Tage lang auf der Seebühne der Förde Sparkasse. Künstler:innen aus der Region geben hier ihr Bestes und für Euch heißt es einfach nur: kostenfreier Eintritt und Musik am See genießen!

Am Sonntag gehört die Bühne dem Nachwuchs: Junge Künstler:innen und Sportler:innen aus Plön zeigen ihr Können und präsentieren Einrad, Streetdance, Ballet, Square Dance, Jumping Fitness, Zirkus und vieles mehr. Musik bringen die Schülerband "Cap Loe Blue" vom Gymnasium Schloß Plön, der Musikzug Plön sowie die freche Band  "Rabauken und Trompeten" aus Plön mit. Sonntag ist Familientag - auch auf dem Stadtbuchtfest: Groß und Klein können sich herrlich vergnügen, denn Plöner Vereine und Institutionen bereiten viele Mitmachangebote vor. Hüpfburgen, Riesenrutsche, Wasserwalze, Wassertrampolin, Wasserspritze und so viel mehr wartet auf euch.

Zeit Act / Programm
FREITAG 15.45 Uhr traditionelle Erföffnung des Stadt-Bucht-Fest mit dem Plöner Shanty-Chor "Windjammer"
FREITAG 16.00 Uhr 16 Uhr: 8 Glasen der MUS läuten das maritime Fest ein
FREITAG 16.05 Uhr Eröffnungsreden von Bürgermeister Lars Winter und dem Kommandeur der MUS
FREITAG 20.00 Uhr Live-Musik
FREITAG ab 22.00 Uhr Anschließend Party mit DJ Jens

Kultiges Wasserprogramm auf dem Großen Plöner See

Der Drachenboot-Cup ist inzwischen Kult beim größten Fest am Großen Plöner See, zudem könnt ihr auf echten Segelschiffen mitfahren, Euch beim Stand-up-Paddling testen, entspannt mit dem Kanu die Stadtbucht entdecken.

  • Drachenboot-Cup: Die Teams mit 16 Paddlern an Bord und einem Trommler kämpfen um den Titel in der „Fun“ und „Kanu“- Klasse und peitschen im Takt der Trommeln übers Wasser. Die Rennen finden im 20-Minutentakt statt.
  • Der Holzkutter der Segelschule Wiederich und das Segelschiff der MUS machen Vorgeschmack auf ein Leben auf dem Wasser – kostenlose Mitfahrten werden angeboten, keine Anmeldung erforderlich, direkt am Segelschiff (liegt am PSV-Steg) vorbeischauen, Schwimmwesten werden gestellt
  • Stand-up Paddling – der trendige Wassersport, stehend oder sitzend unterwegs sein auf einem Board, einfach mal ausprobieren (kleiner Strandbereich, Fischerei Reese), kostenfrei
  • Kanufahrten mit Plöner Stadtführern – im 10er Kanu unter professioneller Begleitung die Plöner Stadtbucht entdecken, die Boote starten stündlich am Steg auf dem PSV-Gelände, kostenfrei
  • Tretbootfahren mit Flamingo & Drachen ab PSV-Steg, kostenfrei
  • Match-Race "Stadt-Land-See" zwischen Team "Land" (Minister*in) gegen Team "Stadt" (Lars Winter), mit den Booten & Teams des Heizkörper Sailing Team

Informationen zum Stadtbuchtfest Plön

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.