Museum des Kreises Plön

Das Museum wurde 1955 gegründet und befindet sich seit 1981 in der "Alten Apotheke" in Plön. Das Museum beherbergt eine der größten Glassammlungen Norddeutschlands. Weitere Schwerpunkte sind die Vor- und Frühgeschichte des Kreises Plön, das Zinn- und Silbergeschirr der Plöner Schützengilde und der Handwerksämter sowie die Officin der Plöner Hofapotheke. Eintritt wird erhoben.

 

Öffnungszeiten

1. Mai - 30. September

Di - So 10:00 - 12:00 Uhr & 14:00-17:00 Uhr

1. Oktober - 30. April

Di - So 14:00 - 17:00 Uhr (Bei Sonderausstellungen gelten auch im Winter die Sommeröffnungszeiten!)

 

Preise

Erwachsene: 2,50 €

Ermässigt: 2,- € (Schüler, Studenten, Azubis, Hartz-IV-Empfänger, Schwerbehinderte)

Eintritt frei: Kinder bis 14 Jahre, Inhaber der MuseumsCard, ICOM, Deutscher Museumsbund, Bundesverband Museumspädagogik, Museumsverband

S-H Gruppenführung: Museumsführungen 20,- € (+ Eintritt)

Schulklassen: Schulklassen des Kreises Plön haben freien Eintritt!

Museum des Kreises Plön
Johannisstraße 1
24306 Plön
Tel.: 04522-744391
E-Mail:
Web: http://www.kreismuseum-ploen.de