© Anke Rädel

Heilklimatischer Kurort Malente

Heilklima-Kur – ganz nebenbei

Eine Sonnenscheindauer, die zu den höchsten Deutschlands zählt. Schadstoffarme Luft. Und das milde Reizklima mit maritimen Einflüssen von Ost- und Nordsee. Die Kombination dieser drei Faktoren macht Urlaub in Malente nicht nur gesund, weil es eine Auszeit vom Alltag bedeutet. Besucher kommen ganz nebenbei in den Genuss einer Heilklima-Kur mit bioklimatischer und lufthygienischer Wirkung, die ihresgleichen sucht. Die ausgedehnten Wälder um Malente in der Urlaubsregion Holsteinische Schweiz reinigen die Luft, gleichen Temperaturen aus und schützen vor hohen Windgeschwindigkeiten. Das besondere Heilklima in Malente wurde 1996 wissenschaftlich bestätigt und wird seitdem regelmäßig überprüft. Die medizinischen und meteorologischen Kontrollen des Verbandes garantieren die dauerhaft gute Luftqualität sowie die therapeutische Wirkung des Heilklimas in Malente.

Gesundheit fängt beim Atmen an

Tief durchatmen und mit jedem Atemzug dem Körper helfen, sich selbst zu heilen. Da belastende Umweltfaktoren im Heilklima von Malente weitestgehend ausgeschlossen sind, unterstützt ein Aufenthalt die Besserung verschiedenster Beschwerden. Chronische Erkrankungen der Atemwege, allgemeine Schwäche- und Erschöpfungszustände, Herz- und Gefäßerkrankungen sind nur einige der gesundheitlichen Probleme, denen gute Aussicht auf Linderung gegeben wird. Natürlich muss man aber nicht erst warten, bis man krank ist. Die Vorteile der erstklassigen Malenter Luft und des guten Klimas lassen sich auch wunderbar zur Vorbeugung nutzen. Urlaub in Malente mit Aktivität in der abwechslungsreichen Natur helfen dabei, gesund zu bleiben.

20.04.2021
27.04.2021

Sanfte Bewegung in Malente und Umgebung

Die gesundheitsfördernden Eigenschaften des Heilklimas im Kurort Malente wirken sich bei moderater, dem Leistungsniveau angepasster Bewegung besonders günstig aus. Viele schöne, gut ausgeschilderte Fahrrad- und Wanderwege laden zu Touren durch Malente und die Urlaubsregion Holsteinische Schweiz ein. Lasst euch die frische Brise um die Nase wehen, taucht in die Wälder der Umgebung ein und stärkt mit jedem Atemzug euer Immunsystem. Für Anfänger oder den kleinen erfrischenden Spaziergang zwischendurch gibt es in Malente mehrere Terrainkurwege. Die eins bis sechs Kilometer langen Rundwege führen über leichte Steigungen durch die abwechslungsreiche Natur in Malente und Umgebung.

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.