© vectorgoods; offmancmu /Adobe Stock

Burger an Kunst

Festivalfeeling am Großen Eutiner See

Foodtruck-Event mit Kleinkunst

In Eutin sind die Burger los. Vom 13. bis zum 15. Mai heißt es schlemmen was das Zeug hält – und zwar auf Eutins erstem Kulinarik- und Kleinkunst-Event Burger an Kunst an der Stadtbucht. Ab Höhe des Hotelneubaus (SeeLoge) bis zum Garten am Stillen Wasser wird sich die Kulinarikmeile erstrecken.

In urlaubsähnlicher Atmosphäre des Eutiner Sees können neben Burger-Variationen Pulled Pork, Burritos und gesmoktes Fleisch genossen werden. Natürlich gibt es aber ebenfalls eine reichhaltige Auswahl an vegetarischen und veganen Spezialitäten. Für einen süßen Schlemmerabschluss wird man am Zuckerstand, spätestens aber bei den Waffeln am Stiel, fündig. Eine bunte Auswahl an alkoholischen und nicht-alkoholischen Drinks hält die Cocktailbar bereit. Rund zehn Foodtrucks und -pagoden wird das Festival umfassen.

Die Foodtruck-Atmosphäre wird in Eutin mit einem lebendigen Unterhaltungsprogramm gepaart: Die Kleinkünstler:innen der Eventpuppets sowie das Theater Liebreiz mit seinem Varieté-Theaterwagen sorgen für eindrucksvolle Unterhaltung beim Schlemmen. Etwas Livemusik, Deko in Form von bunten Wimpelketten und Seifenblasen dürfen für die richtige Stimmung natürlich nicht fehlen. 

Hinweis: Es gelten die aktuellen Bedingungen des Landes Schleswig-Holstein zur Durchführung von Veranstaltungen bedingt durch die Corona-Pandemie.

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.