© pixabay - Gabriele Lässer

Thranbruch

Auf einen Blick

Der Thranbruch ist eine historische Kulturlandschaft bei Bosau mit vielen Naturwiesen.

Der Thranbruch ist ein trockengelegtes Moorgebiet, welches durch die Stiftung Naturschutz Schleswig-Holstein gemeinsam mit der Gemeinde Bosau, der Kreisjägerschaft Eutin und den Hegeverein Bosauer Winkel als Weidelandschaft nutzbar gemacht wurde.
Durch den Naturschutzbund wurde ein Aussichtsturm errichtet und viele Wanderrouten führen durch den Thranbruch.
Bitte beachte wenn du dich auf dem Naturpfad begibst, dass es immer mal feuchte oder matschige Stellen geben kann und dass das Führen von Hunden nur an der Leine gestattet ist. Bitte füttere nicht die Rinder und halte Abstand von den Kälbern.

Auf der Karte

23715 Bosau
Deutschland

Tel.: +49 431 210 90 90

Allgemeine Informationen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.