© TZHS Jalost Studios

Kunst & Kultur Bosau

Kulturerlebnisse mit Kunsthandwerkermarkt, Klassikkonzert und Ausstellung nahe der Ostsee

Kunst- und Kulturprogramm inmitten von Landidylle und am Wasser

Entschleunigendes Landleben ja. Langeweile nein! Ein feines Programm aus Musikprogramm und Kunstgenuss locken Urlauber und Tagesgäste von Ostsee bis Hamburg an. Ob die Kirchenkonzerte im kleinsten Bischofsdom der Welt, Livekonzerte am Wasser oder Kunstausstellungen in der historischen Fachwerkkate - alle sorgen für einzigartige Atmosphären.

Die weithin bekannte und beliebte Konzertreihe “Bosauer Sommerkonzerte” in der Feldsteinkirche St. Petri mit einzigartiger Akustik beginnt an Pfingsten und endet in der Regel am Erntedank. Hier lohnt sich ein spontaner Besuch, denn die Karten sind nur an der Abend- bzw. Konzertkasse erhältlich, die ca. eine Stunde vor Konzertbeginn geöffnet ist.

Von Kunstgalerien, Ausstellungen und Malworkshops

Ein Kleinod aus Kunst, Tradition und Handwerk findet man in der im 17. Jahrhundert errichteten Dunkerschen Kate in Bosau, die im Jahresverlauf verschiedene interessante Ausstellungen anbietet: Von wechselnden Kunstausstellungen oder Kunsthandwerk aus der Region gibt es in der urigen Kate immer etwas zu entdecken. Umgeben ist die Kate von einem idyllischen stilechten Bauerngarten in dem auch ein altes Backhaus zum Brotbacken wie in alten Zeiten steht. In der Regel ist die Kate von Montag bis Sonntag von 11:00 Uhr bis 18:00 Uhr geöffnet.

Am Wochenende lohnt sich ein Besuch in der “Galerie im Dorf” - nicht nur Galerie, sondern auch Biergarten und eine kleine Ausstellung mit Exponaten antiker Uhren wartet dort. 

Im Juni ziehen die Ateliertage viele Besucher in die Holsteinische Schweiz. Ein ganzes Wochenende lang öffnen Ateliers und Galerien ihre Türen. Rote Stühle stehen dann vor den Türen der Aussteller und warten in der Zeit von 11:00 - 17:00 Uhr auf Besucher.

© pixabay - Free Photos

Im Dorf - Galerie & Biergarten

Tipp

Selbermachen und Kunstwerke erschaffen

Die Malschule in Bosau unter der Leitung von Renate Lübcke liegt ein bisschen ausserhalb vom Dorfkern auf dem Löjaer Berg. In den Seminaren am Wochenende kann man selber im Urlaub kreativ werden. Und für Malgruppen ab 5 Personen sind auch individuelle Termine möglich - ideal für Gruppenreisen, Klassenfahrten oder im Familienurlaub bei Schlechtwetter.

22.06.2021
29.06.2021

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.