© Bund für Umwelt und Naturschutz (BUND) e.V.

Malenter Au

Auf einen Blick

Naturschutzprojekt mit Wildblumen-, Streuobst- und Teichwiesen, Wasservögeln und Amphibienteichen

Das Naturschutzprojekt Malenter Au wird von der Ortsgruppe des BUND betreut. Die Natur wurde hier in den Zustand von 1790 zurückgebaut, damit viele Tiere und Insekten ein Zuhause finden oder behalten. Zum Gelände der Malenter Au gehören außerdem eine Streuobstwiese mit vielen alten Obstsorten, eine Wildblumenwiese und verschiedene Teichwiesen mit Amphibienteichen.

Auf der Karte

Malenter Au
Lütjenburger Str. 49a
23714 Malente
Deutschland

Tel.: +49 4523 / 9842730
Fax: +49 4523 / 9842739
E-Mail:
Webseite: www.tourismus-malente.de

Allgemeine Informationen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.