© Anja Christiansen

Saatgut für den eigenen Garten

Auf einen Blick

  • Blunk
  • 28.08.2021Terminübersicht
  • 14:00 - 16:30
  • Für Erwachsene
  • Naturpark-Veranstaltungen

Wie komme ich zur Ernährungssouveränität?

Sich selbst mit eigenem, standortangepasstem Saatgute versorgen zu können, wird in Zeiten des Klimawandels wichtig. Bei einem Saatgut-Nachmittag in der Gärtnerei Wilde Kost mit Anja Christiansen können die Grundlagen der Saatgutgewinnung erlernt werden.
Fragen, wie man Saatgut sammelt, die Reife und Qualität beurteilt und das Saatgut trocknet und lagert, werden beantwortet.

Bitte mitbringen: kleine Papiertüten zum Saatgut sammeln und Stift

Anmeldung wochentags unter Tel.: 04521 - 77 56 540

Treffpunkt: Gärtnerei Wilde Kost, Imberg 3, 23813 Blunk

in Kooperation mit WKS

Termine im Überblick

Veranstalter

Naturpark Holsteinische Schweiz e.V.
Robert-Schade-Str. 24
23701 Eutin

Tel.: +49 (0) 4521 / 7756540
Fax: +49 (0) 4521 / 8303377
E-Mail:
Webseite: www.naturpark-holsteinische-schweiz.de

Allgemeine Informationen

Was möchtest du als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.