Wandern

Keine norddeutsche Urlaubsregion eignet sich besser, zu Fuß in der Natur unterwegs zu sein als unser Naturpark! Sattgrüne Laubwälder, schilfbestandene Seeufer, sanft hügelige Wiesen, Gutshöfe, Bauerndörfer und kleine Altstädte, bringen Abwechslung in´s Landschaftsbild. Kreisende Seeadler, äsendes Wild oder springende Fische begegnen dem aufmerksamen Wanderer auf Schritt und Tritt.

27 beschilderte Rundwander- und Spazierwege sowie ein mehrtägiger Wanderweg, auf Pfaden, Wegen und kleinen Dorfstraßen führen Sie zu den schönsten Biotopen, Aussichtspunkten und  Sehenswürdigkeiten des größten Schleswig-Holsteinischen Naturparkes.

Hier finden Sie Tourenbeschreibungen, Beschilderungs-Infos, Übersichtskarten und sogar wanderbare Karten zum Download!

Tipps:

  • Nehmen Sie Fernglas und Bestimmungsbuch mit
  • Bauen Sie Teilstücke des Weges mit den Seefahrtschiffen ein
  • Nutzen Sie für An-, Abreise oder Teilstücke unsere Bahnstrecke
  • Bleiben Sie über Nacht – so kommt man ganz aus dem Alltag heraus
  • Allwetterkleidung macht Sie unabhängig und sorgenfrei
  • Kehren Sie ein – dann brauchen Sie weniger zu tragen
  • Eine gute Karte macht flexibel.