Spannend zu wissen

Am besten lassen Sie sich von Ihrem Wirt, Bootsvermieter oder Einheimischen auf dem Markt Ihre Fragen zur Region beantworten. Mit ein paar interessanten Fakten versuchen wir hier, Sie "leckerfritzig" (=neugierig) zu machen ...

Hügellandschaft mit Raps, © T. Krüger/TI Eutin

Knicks - die Mauern der Bauern

Eine "Steife Brise" ist im Norden und so nahe an der See ganz normal. Damit die kostbare Erde nicht wegfliegt, kamen die Bauern auf eine pfiffige Idee ...

Briefträger an der Bräutigamseiche, © Archiv TI Eutin

Baum mit eigenem Briefkasten

Die Bräutigamseiche im Dodauer Forst (an der B76 zwischen Eutin und Plön) ist nach unserem Wissen der einzige Baum der Welt mit eigener Postadresse – und das ist keine Anekdote!

Vielerley Feierey in Eutin - Slawen, © P. Köster/TI Eutin

Slawen waren die Ersten

Wer war vor tausend Jahren hier? Nicht Germanen oder Wikinger, sondern frühmittelalterliche Stämme bis hierher vorgedrungener Slawen ...

Immenhof Museum, © Immenhof Museum Malente

Gut Immenhof

Hier werden Kindheitserinnerungen wach ...

Plattdeutsch, © TZHS

Wi snackt platt

Plattdütsch, oder niederdeutsch, wird in verschiedenen Gegenden Norddeutschlands und insbesondere im ländlichen Raum gesprochen - aber platt ist nicht gleich platt ...

Uwe Seeler Fußballpark, © Uwe Seeler Fußball Park

Der Geist von Malente

Malente bringt der Fußballnationalmannschaft Glück...

Die Fischerin Frau Schwarten auf dem Großen Eutiner See, © Archiv TI Eutin

Die Fischerin vom Eutiner See

Als Frau in einem einstigen Männerberuf - manche, wie Sabine Schwarten, machen da gar kein Aufhebens drum ...