Shinrin Yoku – Waldbaden in Plön

Wellness für die Seele in Plön

Eine besondere Art von Wellness für die Seele bietet die Tourist Info Plön gemeinsam mit der Waldbademeisterin Ute Tiede ab Juni in der schönen Natur rund um Plön an: Shinrin Yoku, auch als Waldbaden bekannt. Dieser achtsame Spaziergang kommt ursprünglich aus Japan und ist dort fester Bestandteil der Gesundheitsvorsorge.

In einer kleinen Gruppe mit maximal 10 Teilnehmer:innen spaziert man dabei unter Anleitung der Waldbademeisterin durch den kleinen Wald an der Ölmühle. Während des meditativen Gehens heißt es: Eintauchen in die Atmosphäre des Waldes, mit allen Sinnen die Natur wahrnehmen, zur Ruhe kommen und Achtsamkeit üben.

Waldbaden ist ideal für alle, die sich etwas Gutes tun möchten, einfach mal Abschalten oder dem Alltagsstress entkommen möchten – egal ob Gast oder Plöner Urgestein: Waldbaden entschleunigt und wirkt sich auf vielen Ebenen positiv auf Körper und Seele aus. So stärkt es z.B. das Immunsystem, senkt das Stresshormon Cortisol und den Blutdruck.

 

Die Teilnehmer sollten wetterangepasste Kleidung, festes Schuhwerk, Trinken und kleine Sitzunterlage mitbringen (Handtuch oder kleines Kissen) mitbringen. 

 

Termine 2020: Samstag 11 Uhr  am 4. Juli, 1. August & 5. September

Dauer: ca. zweistündiges Angebot

Preis: 12 € pro Person / 10 € mit Kurkarte. 
Mindestteilnehmerzahl 5 Personen / Maximalteilnehmerzahl 10 Personen

Treffpunkt: Parkplatz Ölmühle

Anmeldung erforderlich bei der Tourist Info Plön

Hinweis: Es gelten die aktuellen Bedingungen des Landes Schleswig Holstein zur Durchführung von Veranstaltungen bedingt durch die Corona-Pandemie.

Tourist Info Großer Plöner See
Bahnhofstraße 5
24306 Plön
Tel.: 04522-50950
Fax: 04522-509520
E-Mail: