Prinzenhaus zu Plön

Allgemeines:

Das Prinzenhaus in Plön ist ein wertvolles Kulturdenkmal der Rokoko-Zeit und ist Eigentum der Deutschen Stiftung Denkmalschutz.
Das Gebäude eignet sich für Konzerte, Tagungen, Vorträge, Empfänge, Trauungen u.Ä.


Raumausstattung:

  • Raumgröße: großer Saal 80m², 2 Kabinette a` 30m², Vestibül 30m², 3 weitere Räume a` 25m²
  • Platz für 80 Stühle, wahlweise mit Tischen im großen Saal, in den anderen Räumen Bestuhlung mit oder ohne Tische möglich (Stühle und Tische vorhanden)
  • keine Bühne und keine Vorhänge
  • 1-3 Fenster in jedem Raum
  • Kronleuchter und Strahler in jedem Raum, keine Verdunklungsmöglichkeiten
    Stromanschlüsse in Form von Steckdosen
    Lautsprecher und ein Pult vorhanden

 

Ausschankmöglichkeiten:

Das Prinzenhaus hat nur begrenzte Möglichkeiten des Ausschankes, diese sind beim Hausmeister zu erfragen.
 

Kosten:

  • bis zu 3 Stunden 100,- €, über 3 Stunden/pro Tag 200,- €
  • Reinigung und Versicherung 40,- €

 

Sonstiges:

  • behindertengerechter Zugang und Toilette, Toiletten und Waschräume vorhanden
  • Marmorkabinett kann nur zum Einblick geöffnet werden
  • Park- und Zugangswege aus Sand, nach Absprache mit dem Hausmeister befahrbar
  • 8 Parkplätze für ältere und behinderte Personen, am Wochenende und abends Parkplätze auf dem Gelände der Kreisverwaltung, Hamburger Straße
  • Zugang zum Garten nur bei trockenem Wetter und trockener Wegedecke
  • Warme Speisen im historischem Mitteltrakt dürfen nur in Tellerform gereicht werden, wenn alle Personen an einem Tisch Platz nehmen können
  • Buffets nur außerhalb der historischen Räume
  • Farbintensive Getränke (Rotwein, stark färbende Säfte) sind in den historischen Räumen nicht zugelassen
  • absolutes Rauchverbot in allen Räumen
  • auf üppigen Blumenschmuck in den historischen Räumen sollte verzichtet werden
  • Holzboden muss vor Schäden geschützt werden (z.B. bei Musikinstrumente, Stöckelschuhe u.Ä.)
  • anlehnen an die Wände und Sitzen auf den Fensterbänken verboten

 

Kontakt:

  • Postanschrift: Schlossgebiet 10, 24306 Plön
  • Reservierung des Hauses für Veranstaltungen, Kongresse etc.: Kreisverwaltung, Frau Schneider, 24306 Plön, Tel. 04522-743537
  • Führungen durch das Prinzenhaus: Tourist Info Plön, Bahnhofstr. 5, 24306 Plön, Tel. 04522-50950
  • Trauungen: Stadt Plön, Abt. Standesamt, Schlossberg 3/4, 24306 Plön, Tel. 04522-5050

Kreisverwaltung
Frau Schneider
24306 Plön
Tel.: 04522-743537