© MaTS GmbH / Anne Weise

Schlachterei und Schinkenräucherei Petersen & Söhne

Auf einen Blick

Fleisch und Wurstwaren zum Mitnehmen sowie Mittagstisch in der Räucherkate in der Bahnhofstraße.

Die Schlachterei und Schinkenräucherei Petersen ist ein Malenter Traditionsunternehmen, das vor mehr als 200 Jahren gegründet wurde. Die Kate auf der Bahnhofstraße beherbergt das Fleischereifachgeschäft mit dem berühmten Schinkenhimmel, unter dem ihr im hinteren Teil der Kate vor dem Kamin auch einen Eintopf oder eine Brotzeit essen könnt.
Ihr findet hier ein großes Sortiment an Holsteiner Fleisch- und Wurstwaren, gewürzt und geräuchert nach eigener Rezeptur. Darüber hinaus hält das Geschäft eine reichhaltige Auswahl hausgemachter Salate, Aufschnitte und anderer Holsteiner Spezialitäten wie Eierlikör und selbstgebackenes Bauernbrot bereit.
Bei schönem Wetter könnt ihr euer Essen auch draußen genießen. Tische und Stühle stehen vor Petersens Schlachterei und Schinkenräucherei bereit.
Mehrmals im Jahr finden im stimmungsvollen Ambiente der Kate kleine Kunsthandwerkermärkte statt.
Geräuchert wird übrigens in einer Räucherkate aus dem Jahr 1788 im nahegelegenen Timmdorf. Der Holsteiner Katenschinken und die Katenrauchmettwürste werden in dem alten reetgedeckten Bauernhaus aus Eichenfachwerk und Lehmwänden noch genauso geräuchert, wie es früher üblich war.

Auf der Karte

Schlachterei und Schinkenräucherei Petersen & Söhne
Bahnhofstr. 23
23714 Malente
Deutschland

Tel.: +49 4523 / 2296
Fax: +49 4523 / 2748
E-Mail:
Webseite: www.schlachterei-petersen.de

Allgemeine Informationen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.