© TI GPS Anne Weise

Marstall

Auf einen Blick

  • Plön
  • Kulturdenkmäler

Der Marstall als ehemaliger Reitstall eines der vielen historischen Bauten im Plöner Schlossgebiet.

Er befindet sich zur linken Seite des Uhrenhauses und Reitplatzes. Der Marstall wurde im 18. Jahrhundert als repräsentativer Bau mit symbolhafter Skulpturengruppe über dem Hauptportal zur Pferdezucht vom damaligen Herzog gebaut. Heute befinden sich Wohn- und Gewerbeflächen darin und ist Eigentum der Fielmann Akademie.

Auf der Karte

Fielmann Akademie Schloss Plön
Schlossgebiet 7
24306 Plön
Deutschland

Allgemeine Informationen

Was möchtest du als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.