Mondscheinkonzert am Bootshafen

Die Besucher erwartet ein abwechslungsreiches musikalisches Programm im romantisch beleuchteten Bootshafen. Dazu gibt es feine Getränke & Snacks vom Plöner „Seeprinz“.

 

Termine 2018: 31. Mai, 26. Juli, jeweils ab 20:00 Uhr

Dauer: ca. 2 Stunden
keine Anmeldung erforderlich
kostenfrei
Treffpunkt: Plön, Bootshafen (zwischen Restaurant "Seeprinz" und Sky-Parkplatz in der Plöner Innenstadt")

 

31. Mai 2018:

MOUSSE AU JAZZ ist eine Band aus Norddeutschland, die sich aus dem Vocal-Jazz-Duo Steenbeck+Scheja (Gründung 2012) entwickelt hat. Anlass dafür war das peruanische Konzertprojekt "piano y cajon", welches im Oktober 2015 in Peru erfolgreich über die Bühnen der großen Städte ging (Deutsche Botschaft in Lima, Sprachenschule Arequipa, Teatro Municipal Cusco, Schule Cusco).

Inzwischen hat sich die Band sowohl durch mehrere erfolgreiche Konzerte als auch als Hintergrundband ebenfalls in Schleswig-Holstein einen Namen gemacht. (Landesgartenschau Eutin, Lichtergarten Eutin, Kulturforum Kiel, Kieler Woche, Spieker Eckernförder, Statt-Café Kiel und diverse Vernissagen, Ausstellungen und Hochzeiten).

Ihre Spezialitäten sind modern und eigenwillig arrangierte Stücke aus den Bereichen des süd- und nordamerikanischen sowie europäischen Jazz. Einen besonderen Stellenwert im aktuellen Programm nehmen die afro-peruanischen Songs ein, welche seit der spannenden Konzertreise ein interessantes Eigenleben führen und begeistert interpretiert werden.

 

26. Juli 2018:

Viola Schnittger & Sergej Rotach präsentieren einen ausdrucksstarken und charmanten Konzertabend mit einer Mischung aus klassischen Liedern, Popballaden und Musicaltiteln. Mit ihrem Konzert nehmen sie das Publikum mit auf eine kleine Sommerreise durch verschiedene Länder, unterschiedliche Jahrzehnte und Musikrichtungen. Sie entführen ihr Publikum unter freiem Himmel in eine Welt voller Emotionen.

Sergej Rotach und Viola Schnittger arbeiten seit dem Jahr 2010 zusammen und geben regelmäßig gemeinsame Konzerte.

Viola Schnittger absolvierte 2001 Ihren Abschluss als Schauspielerin und Sängerin in Hamburg und bewegt sich neben dem klassischen Bühnenspiel, lyrischen Vorträgen und Lesungen auch vor der Kamera (u.a. Produktion mit Studio HH, ZDF). Ihr Gesangs-Repertoire umfasst eine große Auswahl an klassischen Liedern, bekannten Musicaltiteln, wunderschönen Popballaden und Evergreens. Sie arbeitet als freiberufliche Sängerin und Schauspielerin und ist Dozentin an Deutschlands größter Kinder- und Jugend Schauspielschule Task.

Sergej Rotach machte in St. Petersburg seinen Abschluss im Musikkonservatorium als Opernsänger und Dirigent. Jahrelang sang er dort im Opernhaus und bekam mehrere Preise bei verschiedenen Gesangswettbewerben. 2001 kam er nach Kiel und ist seitdem im Kieler Opernchor fest engagiert.

Tourist Info Großer Plöner See
Bahnhofstraße 5
24306 Plön
Tel.: 04522 - 50950
E-Mail: