KnickholzWerkstatt

Wohin mit dem „Abfall“ bei der Knickholzpflege? –Bei dieser besonderen Veranstaltung in der alten Schlossgärtnerei in Plön, können kreative Gartenbesitzer und Interessierte erfahren,  was man aus geschnittenen Zweigen alles machen kann. Sabine Hönig von Kreagogik zeigt wie man z. B. hübsche Zäune, Raumtrennwände, Hocker, Laternen, Vogelfutterhäuschen und vieles mehr daraus anfertigt. Die Teilnehmer können sich dabei von Anschauungsobjekten inspirieren lassen, sind eingeladen selber  kreativ zu werden. Auch eine Überraschung für den kleinen Hunger zwischendurch wird es geben. Die eigenen Werke kann jeder anschließend mit nach Hause nehmen.

Wer hat, Akku-Schrauber, Schrauben und gerne eigene Ideen mitbringen.

 

Termine 2018: 03. Oktober, um 15:00 Uhr

Dauer: ca. 2 Stunden
Anmeldung erforderlich unter 04522-749380
Kosten: Erw. 5,- €, Kinder 2,50 €, Familien 12,- € (+ 3,- € / Person Materialkostenbeitrag an die Referentin)
Treffpunkt: Naturpark-Haus, Schlossgebiet 9 24306 Plön (anschließend gehts in die Alte Schlossgärtnerei)

 

 

 

 

Naturpark-Haus Plön
Schlossgebiet 9
24306 Plön
Tel.: 04522-749380
E-Mail:
Web: http://www.naturpark-holsteinische-schweiz.de