Kneipp Festival 2018

Thema: „Nimm Dir Zeit"

Datum: Sonntag, 10. Juni • 11-18 Uhr

Veranstaltungsort: Kurpark Malente und  Haus des Kurgastes

 

Programm

11.00 Uhr • Musikmuschel Eröffnung mit dem Initiator Erich J. Conradi

11.50 Uhr • Amphietheater Mitmachklangkonzert: Glockenturm des Glücks Martin Bläse, Silberschmiedemeister & Klangkünstler

12.00 Uhr • Vortragszimmer Was sie selbst tun können, um gesund zu werden und zu bleiben Stefan Scholz & Andrea Herbst, Kiel

12.00 Uhr • Lesezimmer Betrachte das eigene Leben rückwärts, um das Morgen zu leben Marion Struck-Nothmann, Krokau

12.00 Uhr • Kurpark Tai Chi Schnupperkurs mit Max Andersen

12.50 Uhr • Amphietheater

Mitmachklangkonzert mit Martin Bläse

13.00 Uhr • Lesezimmer Die Innigkeit des Lebens Christian Leichtfuß, Therapeut, Sierksdorf

13.00 Uhr • Klönzimmer „Kleine Auszeit" - Einführung in die Meditation

Illah Scheel, Süsel-Röbel

13.00 Uhr • Kurpark an der Musikmuschel Nimm Dir Zeit für Bewegung mit Musik - Biodanza zum Mitmachen

Grietje Grünberg, Bohmstedt

13.50 Uhr • Amphietheater

Mitmachklangkonzert mit Martin Bläse

14.00 Uhr • Vortragszimmer Der mündige Patient hat Zeit Erich Conradi, Osteopath, Kiel

14.00 Uhr • Lesezimmer Ayurveda - ein indisches Gesundheitssystem

Imke Christoph, Malente-Malkwitz

14.00 Uhr • Schachbrett im Kurpark Chinesische Gesundheitsübungen: Tai Chi & Qi Gong

Wushu-Verein, Kiel

14.50 Uhr • Amphietheater

Mitmachklangkonzert mit Martin Bläse

15.00 Uhr • Lesezimmer Authentisch und ehrlich zu sich selbst sein Dora Baumann, Eutin

15.00 Uhr • Klönzimmer Lachyoga Angelika Vollbrecht, Timmendorfer Strand

15.00 Uhr • Treffpunkt Liegehalle Führung durch den Kurpark Julia Freese, Verein Freunde des Kurparks

15.50 Uhr • Amphietheater

Mitmachklangkonzert mit Martin Bläse

16.00 Uhr • Klönzimmer Feng Shui - Gegen das Gerümpel des Alltags

Jutta Sellmer, Kleinmeinsdorf

16.00 Uhr • Vortragszimmer Kinesiologie - In die eigene Kraft kommen

Kirsten Brecht-Hildebrandt, Kiel

16.00 Uhr • Kurpark Tibetisches Heilyoga „Kum Nye" Ute Havemann, Heilpraktikerin, Kiel

16.50 Uhr • Amphietheater

Mitmachklangkonzert mit Martin Bläse

17.00 Uhr • Lesezimmer Round-Table-Gespräch: Nimm Dir Zeit - Wie geht das?

Max Andersen, Bewegung

Dora Baumann, Lebensordnung

Imke Christoph, Ernährung

Erich Conradi, Wasser

Julia Freese, Kräuter

Moderation: Christian Leichtfuß

18.00 Uhr • Lesezimmer Ausklang mit Gongs Martin Bläse

 

Die 5 Säulen nach Sebastian Kneipp

Die Natur wirkt in Kräutern

Die Wirkung von Heilpflanzen ist heute wissenschaftlich erwiesen. Sebastian Kneipp hat schon früh erkannt, dass „gegen jede Krankheit ein Kraut gewachsen ist"

Gesundheit und Genuss

Sebastian Kneipp war kein Asket. Er aß gern und genoss das Leben. Dabei hielt er sich an ein einfaches Rezept: „Die Nahrung soll einfach und naturbelassen sein, aber schmackhaft!"

Leben in Bewegung

Maßvolle Bewegung und das ideale Wechselspiel zwischen Spannung und Entspannung versprechen ein vollkommen neues Körpergefühl.

Kraft des Wassers

Wasser hat heilende und vorbeugende Wirkung auf den gesamten Organismus. Kneipp entwickelte seine Anwendungen, um das Immunsystem zu trainieren.

Innere Balance

Als Seelsorger hat Pfarrer Sebastian Kneipp gelernt, dass zu einem gesunden Menschen auch eine gesunde Seele gehört. Die innere Balance zu finden und neue Kraft zu tanken gehört zu einem Leben voller Lebensfreude.

 

 

Festivalkommitée
Herr Christian Leichtfuß
Schulweg 11a
23730 Sierksdorf
Tel.: 04561-5282928
E-Mail: