Hochseilgarten Malente

Das Team vom Hochseilgarten ist Spezialist für Bereiche wie Erwachsenenbildung, Personalentwicklung und Erlebnispädagogik.

Neben dem Kerngeschäft im Hochseilgarten werden auch viele weitere Aktivitäten geboten. Dazu zählen unter anderem Floßbau, Bogenschießen, GPS-Ralleys oder auch ein kreativer Tag im eigenen Outdoor-Camp.

 

Viele der Klettereinheiten im Hochseilgarten beginnen am Boden und führen die Teilnehmer in bis zu 16 Metern höhe. Außerdem verfügt er über einen Selbstsicherungsbereich mit 12 verschiedenen Übungen wie zum Beispiel einem Reifenparcour.

 

Für Einzelpersonen, Paare, Familien und kleine Gruppen werden von Ostern bis Oktober an vielen Sonnabenden und Sonntagen Trainingstermine angeboten.

 

Gruppen ab 8 Personen können freie Termine ganzjährig buchen.

 

Für Schulen, Vereine und Klassenfahrten werden verschiedene Kletterprogramme geboten.

 

Die Preise für Einzelpersonen liegen bei 49,- Euro für einen halben Tag, Gruppen mit einer Mindestgröße von 20 Personen liegen preislich zwischen 18,50 Euro und 24,25 Euro.

 

Die Nutzung des Hochseilgartens kann generell nur noch Voranmeldung erfolgen.

Zwecks Buchung und weitere Informationen setzen Sie sich bitte mit dem Hochseilgarten in Verbindung.

Hochseilgarten Malente
Herr Heino Kruse
Radlandsichten
23714 Malente
Tel.: 04523 7389
E-Mail:
Web: http://www.hochseilgarten-malente.de