Giftige Schätze aus dem Garten

Lernen Sie "Die Giftigen Dreizehn" kennen. Dabei handelt es sich um 13 besonders giftige Pflanzen, die jede/r kennen sollte. Die Referentin entführt Sie mit detailgetreuen Bildern und mit Hilfe von praktischen Übungen auf in die Welt der Giftpflanzen. Auf anschauliche Weise erfahren Sie, woran Sie die Pflanzen erkennen, wodurch diese sich von harmlosen Pflanzen unterscheiden, welche Teile giftig sind, und wie das Gift wirkt. Die geprüfte Wohn- und Umweltberaterin Maria Poggendorf-Göttsche engagiert sich seit vielen Jahren im Giftpflanzenteam des Regionalverbands Umweltberatung Nord e.V. und weiß, dass die Gefahr durch Pflanzen häufig überschätzt, manchmal aber auch unterschätzt wird. Nur wer gut informiert ist, kann ihnen mit Respekt und Sympathie begegnen und sich in ihrer Nähe auch mit Kindern sicher fühlen. Seien Sie neugierig, wieviel Spannendes es über giftige Pflanzen zu berichten gibt.

 

Termin 2018: 06. Juni, um 16:45 Uhr

Dauer: ca. 2 Stunden
Anmeldung erforderlich (begrenzte Teilnehmerzahl)
Kosten: 5,- € p.P.
Treffpunkt: Plön, Naturpark-Haus, Schlossgebiet 9

Naturpark Holsteinische Schweiz e.V.
Schlossgebiet 9
24306 Plön
Tel.: 04522-749380
E-Mail:
Web: http://www.naturpark-holsteinische-schweiz.de