Giftige Schätze aus dem Garten

Die geprüfte Wohn- und Umweltberaterin Maria Poggendorf-Göttsche entführt Sie in die Welt der giftigen Pflanzen. Sie lernen "Die giftigen Dreizehn" anhand von detailgetreuen Fotos und einige von ihnen während der Führung durch die Schlossgärtnerei in Plön kennen. Dabei erfahren Sie, dass die Gefahr durch giftige Pflanzen häufig überschätzt, manchmal aber auch unterschätzt wird. Seien Sie neugierig auf spannende Geschichten und Tipps zum Unterscheiden giftiger von ungiftigen Pflanzen. Wer sich gut auskennt, fühlt sich in der Natur wohl und auch mit Kindern sicher und begegnet Giftpflanzen mit Respekt und Sympathie.

 

Termin 2017: 28. Juni, um 17:00 Uhr

Dauer: ca. 2 Stunden
Anmeldung erforderlich (begrenzte Teilnehmerzahl)
Kosten: 5,- € p.P.
Treffpunkt: Plön, Naturpark-Haus, Schlossgebiet 9

Naturpark Holsteinische Schweiz e.V.
Schlossgebiet 9
24306 Plön
Tel.: 04522-749380
E-Mail:
Web: http://www.naturpark-holsteinische-schweiz.de