Frühling genießen rund um den Plöner See

 

Blütenzauber auf der Prinzeninsel

Wandern durch den großen Plöner See und das ohne nasse Füße zu bekommen: Der Wanderweg Prinzeninsel führt auf einer nur 30 Meter breiten Landzunge direkt durch den See. Im Frühjahr wandert man durch ein Meer aus Frühblühern: Anemonen, Winterlinge und Schneeglöckchen bedecken den Waldboden. Verpassen Sie nicht den kleinen Abstecher durch den Alten Apfelgarten , besonders während der Zeit der Apfelbüte! Ein Naturerlebnis, was man sich nicht engehen lassen sollte.

 

 

Türme: Atemberaubender Ausblick über die Holsteinische Schweiz

Auf einer Höhe von 85 Metern über dem Meeresspiegel genießen Sie einen wundervollen Ausblick über die Stadt Plön mit ihren Seen-, Wald- und Wiesenlandschaften. Besonders in den Monaten der Rapsblüte ist dieser Anblick einfach einmalig! Der Besuch des Parnaßturmes ist kostenfrei und ab Ostern täglich von 9:30-19:00 Uhr möglich (Öffnung vorausgesetzt).

 

Mit E-Bikes die Rapsblüte genießen:

Entlang traumhafter Uferwege, durch hübsche Dörfer und weite Felder & Wiesen führen viele Radtouren rund um Plön. Dank Ebikes können auch größere Runden, wie die Königsrunde um den Großen Plöner See ganz entspannt genossen werden. Besonders in der Rapsblüte im Mai lohnen sich die Touren durch die Hügel der Holsteinischen Schweiz.

 

Wandern: Spaziergänge & Tagestouren

Raus aus der Wohnung und mit jedem Schritt runterkommen - inmitten schönster Natur. Zahlreiche beschilderte Wanderwege unterschiedlicher Länge eignen sich für untrainierte und geübte Wander- und Naturfreunde.

 

Planetenpfad

Der Plöner Planetenpfad ist wohl einzigartig. Inmitten der Holsteinischen Schweiz macht er Sie unmittelbar und auf eine beeindruckende Weise mit den Grössenverhältnissen in unserem Sonnensystem vertraut.

 

 

Tourist Info Großer Plöner See
Bahnhofstraße 5
24306 Plön
Tel.: 04522-50950
Fax: 04522-509520
E-Mail: