Fischerei Reese in Plön - Bei uns ist der Fisch zu Hause

Bereits in vierter Generation fischt, erzeugt und veredelt die Fischzucht Reese Süßwasserfische aller Art.

In Sarlhusen liegt der Stammbetrieb der Familie Reese, wo sie in Naturteichen Forellen, Karpfen und viele andere Fischarten aufzieht oder in Altonaer Öfen nach überlieferten Rezepten zu leckerem Räucherfisch veredelt.

Doch seit mehr als zehn Jahren bewirtschaftet der Fischereibetrieb auch die Plöner Seen und den Selenter See, so dass man sich im Plöner Bistro direkt am See von den Spezialitäten der Holsteinischen Schweiz verwöhnen lassen kann - hier kommen u. a. Silbermaräne, Edelmaräne oder Hecht direkt aus dem Netz frisch auf den Tisch.

Auch für Angler ist gesorgt - denn hier können Ruderboote ausgeliehen werden und erfahrene Angel-Guides bieten Spaß für die ganze Familie.

Es gibt auch die Möglichkeit die Fischerei zu besichtigen: Während der Besichtigungstouren der "Erlebnis-Fischerei" in Plön beobachten Besucher hautnah den Fischfang sowie die anschließende Weiterverarbeitung des Fanggutes und beenden den Tag bei einem gemütlichen Fischessen.

Oder Gruppen können eine Betriebsführung buchen, bei der die Fischverarbeitung, die Betriebsgeschichte sowie frühere und heutige Fischfangpraktiken vorgestellt werden.

Fischerei Reese in Plön
Eutiner Straße 8
24306 Plön
Tel.: 04522-6236
E-Mail:
Web: http://www.fischzucht-reese.de/ueberuns/ploen