Tiere im Naturpark

Kennen Sie den Großen Abendsegler, die Gebänderte Prachtlibelle oder unseren "Wasserdrachen"?  Haben Sie schon mal einen Eisvogel oder Seeadler gesehen? Tauchen Sie ein (bitte nur im Sommer wörtlich nehmen) in die wald- und wasserreiche Natur des Naturparks mit seiner artenreichen Tierwelt - und gehen Sie vorsichtig mit unserem Schatz um.

Unser Tipp: Informieren Sie sich vor Ihrem Ausflug im Naturpark-Haus, dort finden Sie spannende Exponate, Schaubilder und Modelle!

Seite zurück 2 / 2

Maräne

Die Große und die Kleine Maräne sind aus der Ordnung der lachsartigen und wohlschmeckenden Speisefische - die Große Maräne ernährt sich von in kalten Bodenschichten lebenden Wassertieren ...

Dachs

Meister Grimbart ist im Naturpark wieder häufig vertreten (über 200 Bauen) - bevorzugt in sandigen Waldböden gräbt der gesellige Allesfresser sein ausgeklügeltes, umfangreiches Kammer- und Gangsystem ...

Seeadler

Er ist im Naturpark wieder so zahlreich vertreten, dass man gute Chancen hat ihn zu sehen - diese majestätischen Vögel (Flügelspannweite bis 2,50 m) jagen an den Seen nach Fischen und Wasservögeln ...

Seite zurück 2 / 2