Fachkraft Tourismus (M/W/D) in Plön

Die Stadt Plön, Luftkurort in der Holsteinischen Schweiz, sucht für ihre Tourist Info zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine touristische Fachkraft (m/w/d)

Die Stelle ist zunächst befristet für eine Mutterschaftsvertretung mit anschließender Elternzeit in Vollzeit zu besetzen.

 

Die Stadt Plön liegt in der landschaftlich schönen Holsteinischen Schweiz. Im Bahnhofsgebäude direkt am Grossen Plöner See bietet die Tourist Info touristische Dienstleistungen rund um die Region an: beispielsweise die Beratung und Betreuung der Urlaubsgäste oder die Planung von Veranstaltungen und dies stets mit dem traumhaften Blick über den See. Am Ort gibt es sowohl zahlreiche Kindertageseinrichtungen als auch alle Schularten und vielfältige Einkaufsmöglichkeiten.

Ihr Aufgabengebiet umfasst:

  • Gästeberatung- und betreuung
  • Abwicklung des Buchungsgeschäftes
  • Betreuung von Veranstaltungen
  • Backoffice-Tätigkeiten
  • DB-Bahnkartenverkauf
  • Mitwirkung bei touristischen Projekten

Wir erwarten:

  • fachspezifische Ausbildung als Kauffrau/mann für Tourismus und Freizeit, Reiseverkehrs-kauffrau/-mann, Hotelfachfrau/-mann o.ä.
  • ein höfliches, gepflegtes, kundenorientiertes und sicheres Auftreten
  • sehr gute EDV-Kenntnisse
  • gute Regionskenntnisse
  • Flexibilität, Servicebereitschaft, Kommunikationsstärke, Teamfähigkeit und Belastbarkeit.
  • Führerschein Klasse B ist erforderlich.
  • Berufserfahrung und Fremdsprachenkenntnisse sind erwünscht.

Wir bieten:

  • vielseitiges, verantwortungsvolles und selbstständiges Arbeiten
  • ein aufgeschlossenes, herzliches Team in einem schönen Umfeld direkt am Großen Plöner See
  • Vergütung nach TVöD und die im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen

Bei der Stadt Plön besteht ein Frauenförderplan. Bewerbungen von Frauen sind daher besonders erwünscht. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Die Einstellung erfolgt nach EG 5 TVöD. Einschlägige Berufserfahrung wird bei der Bestimmung der Stufenzuordnung entsprechend berücksichtigt. Weiterhin werden die im öffentlichen Dienst üblichen Leistungen nach TVöD gewährt (z. B. 30 Tage Erholungsurlaub, Jahressonderzahlung, Teilnahme an der leistungsorientierten Bezahlung, Anspruch auf vermögenswirksame Leistungen, Möglichkeit der Entgeltumwandlung, eine zusätzliche Altersversorgung bei der VBL).

Bewerbungskosten können nicht übernommen werden. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass nicht berücksichtigte Bewerbungen nur gegen einen adressierten Freiumschlag an Sie zurückgesandt werden; eine schriftliche Bestätigung des Eingangs der Bewerbung erfolgt nicht.

Für Fragen steht Ihnen Frau Backmann unter der Telefonnummer 04522 – 5095-13 zur Verfügung. Ihre Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte unter Angabe des frühestmöglichen Einstellungstermins bis zum 21.03.2020 an den Bürgermeister der Stadt Plön, Fachbereich 2, Team Personal, Schloßberg 3- 4, 24306 Plön. Gerne nehmen wir Ihre Bewerbung auch per E-Mail (nur im PDF-Format) an bewerbung@ploen.de entgegen.

Bewerbungschluss: 21.03.2020
 

Stellenausschreibung Fackkraft Tourismus Plön als PDF