Evolutionspfad

Forschung zum Erwandern

Der 1,3 km lange Pfad verläuft vom Strandweg vorbei an der Stadtanlegestelle der Seenfahrt bis zum Max-Planck-Institut in der August-Thienemann-Straße. Auf elf Stationen wird hier in Bildern und Schrift, auf Deutsch und Englisch, die Entwicklungsgeschichte des Lebens auf der Erde dargestellt.

Der Evolutionspfad ist gestiftet von der Max-Planck-Gesellschaft.