© Ostholstein-Museum

Sonderausstellung: LOUISE M. WAGNER – EINE MALERIN IHRER ZEIT

Auf einen Blick

  • Ostholstein-Museum
    Schlossplatz 1, 23701 Eutin
  • 21. – 30.01.2022Terminübersicht
  • Ganztags
  • Ausstellungen
LOUISE M. WAGNER (1875-1950) – EINE EUTINER MALERIN IHRER ZEIT
19.11.2021-30.1.2022, Ostholstein-Museum

In seiner Winterausstellung widmet sich das Ostholstein-Museum der vor allem in der Region bekannten Eutiner Malerin Louise M. Wagner (1875-1950), deren künstlerisches Schaffen von einer großen Reisetätigkeit und Heimatliebe, von Schaffenskraft und einem vielseitigen künstlerischen Ausdruck, aber auch von Selbstzweifeln und Krankheit geprägt war. Bereits in der Vergangenheit wurden der Künstlerin zwei vielbeachtete Ausstellungen hier vor Ort gewidmet. Die retrospektive Ausstellung in Eutin zeigt neben einzelnen Ölbildern der Künstlerin aus den älteren Beständen des Ostholstein-Museums vornehmlich Grafiken und Zeichnungen, die 2019/20 dem Ostholstein-Museum als Schenkung aus dem Nachlass der Malerin überlassen wurden. Zusätzlich werden schriftliche Zeugnisse wie Gedichte Louise M. Wagners, die sich heutzutage im Besitz der Eutiner Landesbibliothek befinden, in der Ausstellung präsentiert und zu den Bildern in Beziehung gesetzt.

Termine im Überblick

Veranstalter

Ostholstein-Museum
Schlossplatz 1
23701 Eutin

Tel.: +49 4521 / 788520
Fax: +49 521 / 78896520
E-Mail:
Webseite: www.oh-museum.de

Ansprechperson

Ostholstein-Museum
Schlossplatz 1
23701 Eutin

Tel.: +49 4521 / 788520
Fax: +49 521 / 78896520
E-Mail:
Webseite: www.oh-museum.de

Allgemeine Informationen

Was möchtest du als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.