Frühling genießen in Zeiten von Corona

Seeadler beobachten: Start der Brutzeit!

Seeadler beobachten wie in Nordamerika, nur direkt hier bei uns im Naturpark Holsteinische Schweiz! Im März beginnt für die Vögel die Brutsaison und an der Beobachtungsstation bei Plön/Rathjensdorf direkt am Waldrand am Plußsee kann man das Nest der ...

Radfahren rund um den Plöner See

Entlang traumhafter Uferwege, durch hübsche Dörfer und weite Felder & Wiesen führen viele Radtouren rund um Plön. Dank Ebikes können auch größere Runden, wie die Königsrunde um den Großen Plöner See ganz entspannt genossen werden. Besonders in ...

Wandern: Spaziergänge & Tagestouren

Raus aus der Wohnung und mit jedem Schritt runterkommen - inmitten schönster Natur. Zahlreiche beschilderte Wanderwege unterschiedlicher Länge eignen sich für untrainierte und geübte Wander- und Naturfreunde.

Blütenzauber auf der Prinzeninsel

Wandern durch den großen Plöner See und das ohne nasse Füße zu bekommen: Der Wanderweg Prinzeninsel führt auf einer nur 30 Meter breiten Landzunge direkt durch den See. Im Frühjahr wandert man durch ein Meer aus Frühblühern: Anemonen, Winterlinge ...

Entdeckungsreise Plöner Planetenpfad

Der Plöner Planetenpfad ist wohl einzigartig. Inmitten der Holsteinischen Schweiz macht er Sie unmittelbar und auf eine beeindruckende Weise mit den Grössenverhältnissen in unserem Sonnensystem vertraut.

Aussichtsturm am Parnasswald

Einfach mal "drüberstehen": Auf einer Höhe von 85 Metern über dem Meeresspiegel genießen Sie einen wundervollen Ausblick über die Stadt Plön mit ihren Seen-, Wald- und Wiesenlandschaften.

Ruhe & Entschleunigen beim Angeln

Angeln auf dem größten See Schleswig-Holsteins und das auch ohne Angelschein: Dank Touristenfischereischein steht das Angelparadies um den Plöner See jedem Angler offen. Ruhe, Einsamkeit und viele Fische warten auf Sie.