© Pixabay

Corona - Hinweise für den Tourismus

Informationen zur Corona-Lage

Wir beobachten die aktuelle Situation und die Entwicklungen stetig und sind im Austausch mit den zuständigen Behörden und Kreisen.
ACHTUNG: Auf Kreis-/Gemeindeebene können kurzfristig individuelle Maßnahmen vorgenommen werden, wenn es die Situation vor Ort erfordert. Wir setzen auf sicheres Reisen in der Corona-Pandemie: Die Holsteinische Schweiz und die Ostseeküste Schleswig-Holstein haben sich auf einen einheitlichen Tourismuskodex verständigt. Wir konzentrieren uns dabei verstärkt auf eine Kombination aus Fremd- und Eigenverantwortung sowie Vertrauen und Teamarbeit. Mit dem Kodex soll die Region gestärkt werden, damit wir diese herausfordernden Zeiten gemeinsam bewältigen können. 
 

Corona - Hinweise für Tourismusanbieter

Wir haben für Euch Links und Merkblätter zusammengestellt mit den wichtigsten Informationen für den aktuellen Krisenfall. Wir versuchen die Informationen, sofern es die Lage zulässt, möglichst aktuell zu halten. Die aktuellen Maßnahmen können in der Ersatzverkündung (§ 60 Abs. 3 Satz 1 LVwG) der Landesverordnung zur Bekämpfung des Coronavirus SARS-CoV-2 ab 14. Februar 2021 nachgelesen werden. Zusammenfassend halten wir fest, dass ein teilweiser Shutdown beschlossen wurde:

  • Übernachtungen für touristische Zwecke sind verboten
  • Gaststätten dürfen Essen und Getränke nur noch außer Haus anbieten

 

Finanzielle Hilfen angesichts der drohenden Umsatzeinbußen

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.