Ascheberger Windmühle

Der Gallerieholländer wurde ebenso wie die Grebiner Mühle vom Mühlenbauer Carl Friedrich Trahn errichtet und zeigt das alte Müllerhandwerk wie es heute noch in der Mühle betrieben wird. Sie ist eine der am häufigsten drehenden Windmühlen des Landes.

 

Führungen

Anfang Juni - Mitte September Di, Mi, Do 14-18 Uhr

Gruppen- und Schulklassenführungen nach telefonischer Vereinbarung

 

Eintritt

2,50 € p. P.

 

Mehlverkauf ganzjährig nach telefonischer Anmeldung.

Außerdem wird der beheizbare Unterbau der Mühle von Zeit zu Zeit für kulturelle Veranstaltungen genutzt.

Windmühle Sventana
Renate & Uwe Karstens
Langenrader Mühle
24326 Ascheberg
Tel.: 04526-1873
E-Mail:
Web: http://www.adregio.de/sventana.html